Zukunftsweisender Ausblick in Paris

Für Möhlenhoff ist die Messepremiere auf der Interclima 2017 vorbei und das Messeteam blickt auf eine erfolgreiche Woche in Paris zurück. Zahlreiche nationale und internationale Besucher fanden sich am Möhlenhoff-Stand ein, um interessante Fachgespräche zu führen und zukunftsweisende Produkte live zu erleben.

Mit OEM Alpha Air präsentierte Möhlenhoff die erste raumweise bedarfsgeführte Volumenstromregelung für Residential auf dem Markt und gewährte seinen Besuchern einen exklusiven Ausblick auf das Luftmanagement-System der Zukunft: Saubere und gesunde Luft mit geringem Energieaufwand – dank variabel geregelter Zu- und Abluftmengen, die sich dem Luftbedarf jedes einzelnen Raumes effizient anpassen.

Aber auch mit bewährten Produkten wie Alpha IP oder dem OEM Alpha 2: System präsentierte Möhlenhoff zukunftssichere Produktreihen, die das Trendthema Hausautomation umfangreich bedienen. Ob Einbindung in bestehende Hausautomationssysteme dank „Smart Home Ready“ oder Einrichtung einer ganzheitlichen System-Lösung zu Positionierung im Wachstumsmarkt Smart Home – mit Möhlenhoff haben Sie immer den richtigen OEM Partner an Ihrer Seite.

Natürlich erhielt auch die Produktfamilie der OEM Antriebsgeneration 5 entsprechende Aufmerksamkeit. Mit dem Motoric Valve Drive ist Möhlenhoff die Einführung des ersten motorischen Antriebs auch in Frankreich erfolgreich gelungen.

Informieren Sie sich gerne nachfolgend eingehend über die auf der Interclima 2017 vorgestellten Produkte.

Weiterführende Links zu den vorgestellten Produkten:

Alpha Air

 

Datenschutz  |  Impressum  |  AGB